22. bis 25. September 2017

European Minerals Day - Tag des offenen Steinbruchs

Der "European Minerals Day - Tag des offenen Steinbruchs" findet im 2-Jahres-Turnus statt - in diesem Jahr vom 22. bis zum 25. September. Unsere Mitgliedswerke beteiligen sich mit unterschiedlichen Aktionen. So bietet sich allen Interessierten erneut die Möglichkeit, die beeindruckende Arbeitswelt der Kalkindustrie aus der Nähe zu betrachten.

Die europaweiten Aktionen des "European Minerals Day" finden Sie auf www.mineralsday.eu

Hintergrund und Intention

Jeder Bundesbürger nutzt statistisch gesehen rund 5.500 Gramm ungebrannte und rund 250 Gramm gebrannte Kalkerzeugnisse pro Tag.

Kalk ist ein Rohstoff, der für die Herstellung der meisten Konsum- und Investitionsgüter unverzichtbar ist. Das ist in der Bevölkerung weithin unbekannt. Deshalb lädt die deutsche Kalkindustrie seit 2005 regelmäßig bundesweit zum "European Minerals Day - Tag des offenen Steinbruchs" ein.

Stets beteiligen sich zahlreiche Mitgliedswerke rund um den Termin mit unterschiedlichen Angeboten für die interessierte Bevölkerung. Hier reicht das Spektrum vom Tag der offenen Tür über geologische Führungen bis hin zu Schul- und Jugendprojekten.